Nasenscheidewandverkrümmung

Beschreibung

Die Nasenscheidewand unterteilt die rechte und linke Nasenhaupthöhle. Eine Nasenscheidewandverkrümmung ist eine Verbiegung der Nasenscheidewand nach links oder rechts, dadurch ist meist ein Nasenloch für die Luft schlechter durchgängig. Die Verkrümmung kann angeboren sein, im Laufe der Entwicklung durch ungleiches Wachstum oder in Folge einer Verletzung im Nasenbereich (Nasenbeinbruch) entstehen. Manchmal ist die Verbiegung bereits von außen als "krumme Nase" sichtbar.

Symptome

  • Behinderte Nasenatmung

Diagnostik

  • Anamnese
  • Klinische Untersuchung
  • Computertomographie (CT)

zur Untersuchungsmethode


Was Sie noch interessieren könnte ...

MTRA-Schüler (m/w)

Ihr seid bald mit der Schule fertig und habt Interesse an einer abwechslungsreichen, medizinischen Ausbildung ...

lesen Sie mehr!

MTRA's und Medizinische Fachangestellte gesucht!
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTRA's und Med. Fachangestellte (m/w) in Vollzeit ...

lesen Sie mehr!

Soziales Engagement

Soziales Engagement wird in unserer Praxis großgeschrieben. Daher engagieren wir uns seit vielen Jahren für soziale Projekte und unterstützen Vereine und Institutionen in der Umgebung.

Wir fördern Teamsport