Bänderriss (Kreuzband)

Kreuzband ist intakt
Vordere Kreuzbandruptur

Beschreibung

Bänder [lat. ligamentum = Band] dienen der Stabilisation der Gelenke und umgeben sie wie Halme einen geflochtenen Korb. Sie müssen zum einen straff genug sein, um ein Gelenk in der natürlichen Ausrichtung zu halten, zum anderen elastisch genug, um Bewegungen zu folgen.

Symptome

Eine schnelle und "unnatürliche" Bewegung, vor allem auf der Basis einer Vorschädigung, kann zu einem Riss eines oder mehrerer Bänder führen. Ein populäres Beispiel ist die Ruptur [lat. ruptura = Zerreißung] des vorderen Kreuzbandes im Kniegelenk, z. B. als Folge eines Skiunfalls.

Bandrupturen führen in erster Linie zur Instabilität des betroffenen Gelenks, Schmerz kann bisweilen ausbleiben.

Diagnostik

Die Kernspintomographie eignet sich hervorragend, um Weichteilgewebe darzustellen und ist somit Mittel der Wahl bei der Diagnosesicherung von Ligamentrupturen.

zur Untersuchungsmethode


Was Sie noch interessieren könnte ...

MTRA-Schüler (m/w)

Ihr seid bald mit der Schule fertig und habt Interesse an einer abwechslungsreichen, medizinischen Ausbildung ...

lesen Sie mehr!

MTRA's und Medizinische Fachangestellte gesucht!
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTRA's und Med. Fachangestellte (m/w) in Vollzeit ...

lesen Sie mehr!

Soziales Engagement

Soziales Engagement wird in unserer Praxis großgeschrieben. Daher engagieren wir uns seit vielen Jahren für soziale Projekte und unterstützen Vereine und Institutionen in der Umgebung.

Wir fördern Teamsport